Polizei: „Auftakt nach Maß“
Gillamoos-Polizeibericht

Polizeibericht Gillamoos-Donnerstag 2016

So gut wie keine Vorkommnisse meldet die Polizei Kelheim zum Gillamoos-Auftakt!

Drei Minderjährige wurden beim Zigarettenrauchen erwischt (in der Öffentlichkeit ist das Rauchen erst ab 18 Jahren erlaubt), ein leicht alkoholisierter Jugendlicher hatte Orientierungsprobleme und zwei Schwestern gerieten während der Veranstaltung in Streit.

Erst gegen 04.00 Uhr kam es auf der Gillamooswiese noch zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Kontrahenten. Ein bislang Unbekannter versetzte einem 25-jährigen aus dem Landkreis Regensburg einen Schlag ins Gesicht und verletzte diesen dadurch.




Zeugen hierzu werden gebeten, sich bei der Polizei Kelheim oder der Gillamoos-Wache zu melden!

Dies ist seit Jahren der ruhigste Gillamoos-Auftakt für die Einsatzkräfte der Polizei. „So kann`s weitergehen“!

Die Polizei Kelheim freut sich über den gelungenen Start, wünscht allen Gillamoos-Besuchern für die noch kommenden Tage einen schönen Aufenthalt und ein insgesamt friedliches Miteinander auf der Gillamoos-Wiesn.




Advertisment ad adsense adlogger

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu! Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close