Fakten

Der Gillamoos in Abensberg und seine Tradition

Gillamoos SüssigkeitenEiner der ältesten und größten Jahrmärkte der Hallertau öffnet traditionell am Donnerstag vor dem ersten Septembersonntag seine Pforten. Das Markttreiben und das bunte Unterhaltungsprogramm lockt nicht nur die Abensberger Bevölkerung auf die Gillamooswiese, sondern stellt einen Anziehungspunkt für die ganze Region dar. Über 250.000 Besucher strömen in den 5 Tagen in das „Nördliche Tor zur Hallertau“, wie Abensberg auch genannt wird.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Gillamoos bereits im Jahre 1313. In dieser Zeit wurde alljährlich am ersten Sonntag im September ein bedeutender Pferdemarkt beim Kirchlein „St. Gilg im Moos“ abgehalten. Seit 1583 wird der Gillamoos bereits an seinem heutigen Platz vor den Toren der historischen Altstadt gefeiert.


In vier Bierzelten mit regionalem Hopfengenuß, dem Weißbier-Stadl sowie dem Weinzelt finden circa 20.000 Besucher Platz. Daneben sorgen knapp 30 Imbißstände außerhalb der Festzelte für das leibliche Wohl. Über 33 Schausteller mit Fahrgeschäften bzw. sonstigen Unterhaltungsgeschäften begeistern alt und Wahl zur Gillamoos-Dirndlkönigin 2012jung. Die traditionelle Bedeutung als Markt wird auch heute noch durch die Präsenz von über 130 Warenständen mit Artikeln unterschiedlichster Art deutlich. Dieser Jahrmarkt wird durch eine Ausstellung auf über 1.750 qm² Fläche ergänzt. Die Abensberger Geschäfte laden bei dieser Gelegenheit am verkaufsoffenen Gillamoos-Sonntag von 13.00-17.00 Uhr zum Bummeln ein.

Das fünftägige Fest bietet seinen großen und kleinen Gästen vom ersten bis zum letzten Tag ein abwechslungsreiches Programm: Vom Brillantfeuerwerk (Donnerstag) und dem Trachtenauszug (Freitag), über das Kräftemessen beim Holzsägewettbewerb (Donnerstag), dem Gillamoos-Gottesdienst (Sonntag) bis zum Politischen Frühschoppen (Montag). Mit dem Viehmarkt und der Wahl der Gillamoosdirndlkönigin am Gillamoosmontag hat der Gillamoos seinen abschließenden Höhepunkt.

Neben dem offiziellen Rahmenprogramm sorgen in den Festzelten hochkarätige Bands für Show und Unterhaltung und die Festwirte und Fieranten für kulinarische Genüsse.

Auf gehts zum Gillamoos!
Das erwartet Sie:

Bierzelte der Brauereien:

Hofbräu, Jungbräu, Kuchlbauer, Ottenbräu

Weißbierstadel und Weinzelt

Insgesamt Sitzplätze für über 20.000 Personen!

Kulinarisches:

Bratwürstl, Eis, Fisch, Früchte, Geflügelwürste, Gewürze, Grillspezialitäten, Gulaschsuppe, Gyros und Pitta, Hendl-Grill, Imbiß, Kaiserschmarrn, Kaffe, Kuchen, Käse, Obst, Ochs vom Spieß, Pizza, Nudelgerichte, Schaumwaffeln, Steckerlfisch, Süßwaren… und und und…Gillamoos Impressionen

ab Samstag erwarten Sie ein großer Warenmarkt und die Gewerbeausstellung mit ca. 130 Warenmarktständen
und ca. 43 Ausstellern u. a. mit:

Ausstellung:

Alu-Leitern, Anhänger, Antike Möbel, Arbeitsbühnen, Balkone, Baumaschinen, Berufsmoden, Betonpflanzsteine, Garagen, Gartenmöbel, Heizung/Sanitär, Hochdruckreiniger, Holzmöbel, Insektenschutzgitter, Lederbekleidung, Nähmaschinen, Reitsportartikel, Renovierungselemente, Rolläden, Solaranlagen, Tierzuchtgeräte, Vordächer, Werkzeuge, Wintergärten uvm…


Warenmarkt:Gillamoos Warenmarkt

Bilder, Billiger Jakob, Blumen, Blusen, Damenbekleidung, Diwandecken, Fan-Artikel, Fußpflege, Geschenkartikel, Geschirr, Haarschmuck, Haushaltsartikel, Herrenbekleidung, Hüte und Mützen, Junge Mode, Kindermoden, Korbwaren, Kräuterbalsam, Kräuterspezialitäten, Kurzwaren, Landwirtschaftl. Geräte, Lederwaren, Miederwaren, Modeartikel, Musi-Cassetten, Pfannen, Porzellan, Reißverschlüsse, Röcke, Schmuck, Schnitzereien, Schürzen, Socken, Spielwaren, Stahlwaren, Strickwaren, Strumpfwaren, Textilien, Tischdecken, Trachtenschmuck, Unterwäsche uvm…

Schausteller:

Die Fahrgeschäfte und Buden bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt.Gillamoos Impressionen 2012

 

Viel Spaß am Gillamoos!

Advertisment ad adsense adlogger

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu! Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close